Traminer Aromatico

traminer-aromatico

VINIFIZIERUNG

Die Trauben werden gegen Ende August und Anfang September früh am Vormittag hand-gelesen, um den Aromaverlust zu vermeiden. Durch eine sanfte Kelterung wird die Mostoxidation verhindert. Die unterschiedlichen Druckgradienten der Kelterfraktionen werden separiert und kalt mazeriert für 36-48 Stunden zu 12°C. Nach dem Zusatz von selektionierten Hefen findet die Alkoholgärung bei kontrollierter Temperatur (18°C) statt. Der Wein verbleibt im Tank "sur lies" mit periodischem Aufrühren der Feinhefe bis zur Abfüllung in den Flaschen.


FARBE

Strohgelb


BOUQUET

Das Bouquet is von großer Intensität und Finesse, sanft und aromatisch mit süßen Würzen im Hintergrund.


GESCHMACK

Trocken, aromatisch und vollmundig mit einem reichen und angenehmen Körper.


SERVIERTEMPERATUR

13° C


GASTRONOMIE

Ausgezeichnet als Aperitif, zu Fischgerichten und Krustentieren. Ein perfekter Begleiter zu Weichkäsesorten, Spargel- und Kürbisgerichten.

320px 480px 768px 1024px
CALCOLA DIMENSIONE