Sauvignon Blanc

sauvignon-blanc

VINIFIZIERUNG

Handlese gegen Ende August und Anfang September. Durch eine langsame und sanfte Kelterung wird die Mostoxidation verhindert. Kalte Mazeration (36-48 Stunden zu 12°C)  und Alkoholgärung bei kontrollierter Temperatur (18°C). Der Wein verbleibt im Tank "sur lies" mit periodischem Aufrühren der Feinhefe bis zur Abfüllung in den Flaschen.


FARBE

Strohgelb


BOUQUET

Sortentypische Duftnoten, die eine Erinnerungen an weißes Fruchtfleisch, Agrumen, Paprika und Tomatenblätter wachrufen


GESCHMACK

Am Gaumen wiederholt der Wein die Empfindungen, die sich bereits in der Nase angekündigt haben


SERVIERTEMPERATUR

13° C


GASTRONOMIE

Ausgezeichnet als Aperitif und zu Antipasti. Ein perfekter Begleiter zu Fischgerichten und zu "Edelfisch", sowie zu Cremesuppen, Weißfleisch und Weichkäse.

320px 480px 768px 1024px
CALCOLA DIMENSIONE