Ribolla Gialla

ribolla-gialla

VINIFIZIERUNG

Vinifizierung "in weiß" mit sanfter Kelterung, kalter Mazeration (24 Stunden zu 9°C)  und Alkoholgärung bei kontrollierter Temperatur (18°C). Der Wein verbleibt "sur lies" mit periodischem Aufrühren der Feinhefe bis zur Abfüllung in den Flaschen.


FARBE

Strohgelb


BOUQUET

Warme und volle Nuancen mit feinen Duftnoten und einer saftigen Fruchtigkeit


GESCHMACK

Am Gaumen entdeckt der Wein einen vollen Körper und eine zarte Säure.


SERVIERTEMPERATUR

10 - 12° C


GASTRONOMIE

Ausgezeichnet als Aperitif und zu fettarmen Antipasti, Suppen, wohlschmeckenden Gerichten aus Fisch oder Weißfleisch.

320px 480px 768px 1024px
CALCOLA DIMENSIONE