"Romano" Refosco dal Peduncolo Rosso

romano_jpn

VINIFIZIERUNG

Handlese gegen Mitte September und Anfang Oktober. Nach dem Abberen und Quetschen findet die alkoholische Gärung auf der Maische bei kontrollierter Temperatur von 22°C statt. Das Pressen wird von einem spontanen Säureabbau gefolgt. Nach einem 18 Monate Ausbau in traditionellen Eichenfässern wird der Wein auf die Flasche gezogen. Es folgt eine weitere Nachreife in der Flasche vor der Freigabe.


FARBE

Kompaktes Rot mit violetten Reflexen


BOUQUET

Reiches Bouquet, würzig und pfeffrig.


GESCHMACK

Der Wein hat eine komplexe und elegante Struktur mit feinen Tanninen und einem langen Nachgeschmack


SERVIERTEMPERATUR

18° C. 20 Minuten vor dem Servieren entkorken und in der Flasche atmen lassen


GASTRONOMIE

Ein großer Wein zu Wild, Geflügel, fettem Fleisch und Hartkäse.

320px 480px 768px 1024px
CALCOLA DIMENSIONE