Roberto Vitas

Roberto Vitas

Roberto Vitas

Roberto Vitas

+39 0431 93083

Roberto Vitas, Urenkel des Firmengründers Romano, hat in der bereits vierten Generation das Erbe eines Unternehmens angetreten, das sein 100jähriges Bestandsjubiläum schon gefeiert hat und lebt heute zwischen Triest und Strassoldo.

Aufgewachsen im Schatten der Weinberge der Familie, entdeckt er schon früh seine Leidenschaft für Wein: er studiert zuerst Staatswissenschaft, internationale Studienrichtung, an der Universität von Triest (seine Diplomarbeit schreibt er über den europäischen Rechtsstreit hinsichtlich der Bezeichnung des Tocai friulano) und erhält nach einer weiteren Studiendauer von 15 Monaten den ersten MBA (Master in Business Administration) in Wine Business, an der MIB School of Management in Triest, ein Ausbildungsweg, der ihm vor allem gründliche Kenntnisse in Marketing, Finanzwesen und Controlling, Betriebswirtschaft, Betriebsführung und Entwicklung, sowie Weintourismus vermittelt, alle fachspezifisch auf die Weinwirtschaft ausgerichtet. Roberto Vitas, verheiratet, zwei Kinder, trat 1993 in den Betrieb ein. Seit damals verfolgt er mit Leidenschaft und Hingabe das Ziel, den reichen Schatz der ererbten Tradition erfolgreich in die Zukunft zu führen.

maria-grazia-vitas

Maria Grazia Vitas

maria-grazia-vitas

Maria Grazia Vitas

andrea-pittana

Andrea Pittana

Wine Maker

andrea-pittana

Andrea Pittana

Wine Maker

Nach Abschluss des Studiums der Agrarwissenschaft macht er erste wichtige berufliche Erfahrungen im Konsortium zum Schutz der Weine Isonzo und Collio und dann in einem renommierten Weingut in Friaul. 2002 entscheidet er sich für die Selbständigkeit als Konsulent. In wenigen Jahren wird er zu einem angesehenen Fachmann in unserer Region. Seine Zusammenarbeit mit Villa Vitas beginnt gleichzeitig mit dem Prozess zur Erweiterung und Modernisierung der Kulturen. So wird unter seiner Leitung ein Großteil der Rebflächen neu bepflanzt, denn man will den Weg einer entscheidenden qualitativen Verbesserung der Produktion gehen und die Überzeugung praktisch umsetzen, nach der “ein großer Wein nur aus großen Trauben entstehen kann”.

andrea-tramontini

Andrea Tramontini

andrea-tramontini

Andrea Tramontini

+39 0431 93083

Aus seiner Heimatstadt Bologna, wo er bis zum Abschluss seines Dolmetsch-Studiums für die englische und deutsche Sprache lebt, kehrt er in die Region Friaul-Julisch Venetien zurück, aus der seine Familie ursprünglich stammte. Nachdem er erste berufliche Erfahrungen in verschiedenen Firmen als Verantwortlicher für internationales Marketing gesammelt hat, nimmt er mit dem Eintritt in das Familienunternehmen Vitas eine neue Herausforderung an. Sehr rasch findet er sich mitten im Geschehen wieder, das Wein zum Mittelpunkt hat. Sensibilität für Umweltthemen, der Wille zu lernen, organisatorisches Talent und eine immer positive Einstellung machen ihn rasch zu einer tragenden Säule im Betrieb. Er ist nicht nur verantwortlich für den kommerziellen, den operativen und den Export-Bereich, sondern auch für den Wein Shop im Weingut. Er kümmert sich um alle betrieblichen Aktivitäten in Büro und Lager und hat stets ein wachsames Auge für alles, was den Alltagsbetrieb ausmacht

michele-oleotto

Michele Oleotto

michele-oleotto

Michele Oleotto

320px 480px 768px 1024px
CALCOLA DIMENSIONE